Urologisches Zentrum Schongau-Weilheim
Urologisches Zentrum Schongau-Weilheim

Harnsteine

5 % der Bevölkerung leiden mindestens einmal im Leben an Harnsteinen. Harnsteine gehen auf reichliche oder falsche Ernährung, persönliche Veranlagung und belastenden Lebensstil, aber auch auf angeborene oder erworbene Anomalien des Harntraktes zurück.


Das Leitsymptom des Harnsteins ist meist der Schmerz, manchmal aber auch Harndrang oder Fieber. Besonders Fieber kann bedenklich sein und rasches Handeln erfordern. Harnsteine gehen sehr häufig spontan ab. Operationen werden fast nicht mehr durchgeführt. Nicht-operative oder minimal-invasive Verfahren wie die Stoßwellenlithotrypsie (Steinmaschine) oder perkutane Verahren beseitigen nicht abgangsfähige Harnsteine.

Urologisches Zentrum Schongau

Jugendheimweg 3a
86956 Schongau

Telefon 08861 - 4418

 

Urologisches Zentrum Weilheim

Münchner Straße 32

82362 Weilheim

Telefon 0881 - 4886

 

Urologische Belegabteilung am Klinikum Schongau

Marie-Eberth-Straße 6

86956 Schongau

Telefon 08861 - 2150

 

Wir bilden aus zur/zum Medizinischen Fachangestellten und freuen uns über Bewerbungen !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Urologisches Zentrum Schongau-Weilheim